Unser konzept


Das Konzept ist eine Mischung aus verschiedenen Einzelhandelskonzepten wie unverpackt Laden, Biomarkt, regionaler Wochenmarkt und Weltladen. Hinzu kommt der Anspruch auf Plastik und Palmöl zu verzichten.

Fast alle Produkte sind plastikfrei, palmölfrei, bio, regional, fair, bewusst und tierleidfrei oder entsprechen der derzeit ökologischsten Alternative. Damit wollen wir den Kunden einen nachhaltigen Einkauf ermöglichen und übernehmen als Einzelhandel die Verantwortung für Mensch und Umwelt, durch eine ausgewählte Produktpalette.

 

TIERLEIDFREI

Tierische Produkte gibt es mittlerweile an jedem Späti. Wir brauchen nicht noch einen Laden, der wertvolle tierische Bestandteile zu Ramschpreisen verschleudert. Wir zeigen euch, wie ihr easy eure pflanzliche Nahrungspalette erweitern könnt und warum das gut so ist.
Bild: Andreas Domma – Berliner Photart

REGIONAL

Wir lieben regionale Produkte! Regionale Produkte zu verkaufen und zu kaufen unterstützt nicht nur unsere eigenen Produzenten aus der Nachbarschaft, sondern trägt auch zum Umweltschutz bei, da die meisten Emissionen durch super lange Transportwege verursacht werden.
Bild: Andreas Domma – Berliner Photart

BEWUSST

Wir achten auf die Inhaltstsoffe! Ein großes Problem vieler Lebensmittel sind vor allem die versteckten Zucker oder die Frage, warum Zucker Hauptbestandteil in den Zutaten ist usw. Bei uns kommt nicht jeder noch so trendige Neuzugang ins Regal, sondern nur Produkte, die wir euch ohne schlechtes Gewissen anbieten können.
Bild: Andreas Domma – Berliner Photart

 

BIO

Wir sind BIO. Für viele nur ein Trend, der noch dazu sehr teuer erscheint. Warum BIO allerdings eine der besten Seiten der Agrarwende ist, erfahrt ihr hier in Kürze …
Bild: Andreas Domma – Berliner Photart

 

Warum das Ganze


KONSUM IST MACHT.

Damit sind wir mächtig – nicht ohnmächtig.
Der Einzelhandel trägt große Verantwortung für den Schutz unserer Umwelt und auch ein Stück weit für die Gesundheit der Konsumenten, durch die Produkte, die sie in ihren Regalen verkaufen. Dasselbe trifft für uns Konsumenten zu, die jeden Tag bestimmte Produkte nachfragen und damit direkt für die Veränderungen in unserer Welt einstehen.

Mit jeder Kaufentscheidung, die wir täglich treffen, verändern wir die Welt.

Unsere Lösung: Ein Laden – hinter einer Tür und unter einem Dach – der die Produkte sinnvoll auswählt – für uns und unsere Umwelt.

 

Wo, wann, wie genau?


– der unverpacktladen in prenzlauer berg –
lychener straße 47, 10437 berlin (am helmhotzplatz in prenzl berg)

Telefon: 030 856 261 02 (aufgrund von Personalmangel können wir nicht immer das Telefon bedienen – Kundschaft im Laden hat Vorrang)

mo – fr: 12 – 20 Uhr
sa: 10 – 20 Uhr

Foto: Christiane Sieg

Viele Waren werden bei uns lose angeboten; d.h. ihr könnt euch selber eure gewünschten Mengen in eure selbst gewählten Behältnisse abfüllen. Dafür bringt ihr gerne eure eigenen Behälter mit, ansonsten haben wir auch Vorratsbehälter und Beutelchen zum Kaufen da, Papiertütchen für den Noteinkauf oder gespülte Second-Hand-Gläser (hier übernehmen wir leider keine Haftung).

Demnächst folgt unter der Rubrik “unser Lädchen” eine Produktauflistung, damit ihr einen Überblick bekommt, was gerade im Sortiment ist und was nicht.

Wir freuen uns auf Euch! 🙂